Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de
Welcher Ort könnte der Richtige für mich sein? - Druckversion

+- Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de (http://forum.corfu.de)
+-- Forum: Andis Korfu-Forum (/forum-3.html)
+--- Forum: Unterkünfte (/forum-4.html)
+--- Thema: Welcher Ort könnte der Richtige für mich sein? (/thread-960.html)



Welcher Ort könnte der Richtige für mich sein? - Irene - 23.08.2008 18:19

Ende Sept. fliege ich für 3 Wochen nach Korfu. Ich reise häufiger in Griechenland - meist nur mit Flugticket .Studio/Zimmer such ich dann meist vor Ort und dies würde ich gerne auch bei meinem ersten Korfu-Aufenthalt machen.
Urlaubsvorstellungen:
Korfu würde ich gerne mit dem Bus erkunden, wohne aber gerne ruhig in schöner Umgebung, Touristenhochburgen und große Hotels sind nicht meins. Nach vielen Recherchen und wälzen des Reiseführers soll es auf jeden Fall der Norden sein - aber weiter komm ich auch nicht mit meiner Entscheidung.
Agios Georgios/Agios Stefanos machen eigentlich den für mich richtigen Eindruck - da haperts aber ein wenig mit der Busanbindung. Sidari - nein, Kassiopi - weiß nicht- teuer?, Acharavi/Roda - Mücken?? zu laut??

Bin für jeden Tip dankbar.


RE: Welcher Ort könnte der Richtige für mich sein? - BirgitD - 23.08.2008 19:10

Hallo Irene,

Du solltest auf jeden Fall einen Ort wählen, der zentral liegt. Vielleicht hast Du schon einmal auf http://www.corfu.de die Busfahrpläne studiert. Alle Linien führen nach Korfu-Stadt - zwangsläufig musst Du dort also auch meist umsteigen.

Wir können zwar leider keine Busse mehr nutzen für unsere Ausflüge sondern ein Auto, aber diese zentrale Lage ist für uns einer der Gründe, warum wir seit Jahren nach Dassia fahren. Im Sommer muss dort zwar einiges los sein, aber Ende September (wir fahren wie immer am 20.09. für drei Wochen) ist es schon ziemlich ruhig. Mit Remmidemmi ist nichts mehr. Direkt am Strand und weitab der Hauptstraße gibt es dort z.B. ein kleines, einfaches Hotel, welches man zumindest von D aus nicht pauschal buchen kann.

Von Dassia aus gibt es verschiedene Buslinien in die Stadt, aber auch Richtung Norden. In Gouvia kann man Richtung Paleokastritsa und Richtung Nordosten umsteigen. Schau mal nach.

Mücken wirst Du auf Korfu überall antreffen, die sind nicht auf Acharavi beschränkt. Aber obwohl ich zu deren Lieblingsfutter gehöre, komme ich sehr gut klar, wenn ich mich während der Dämmerung gut schütze, bzw. dann auch das Zimmer nicht lüfte.

Kassiopi zu teuer? Das glaube ich nicht. Im Ortskern gibt es einige kleine Hotels und Unterkünfte. Allerdings bist Du dann etwas "weit vom Schuss". Vielleicht wäre aber auch Barbati was für Dich.

Wenn ich noch irgendwie helfen kann, kannst Du Dich auch gern per PN oder Email melden.

Birgit


RE: Welcher Ort könnte der Richtige für mich sein? - Irene - 23.08.2008 21:06

Hallo Birgit,

vielen Dank für deine Rückmeldung - aber ich denke, Dassia ist für mich nicht nicht das Richtige. Ja, die Fahrpläne hatte ich mir angeschaut- und da könntest du mir vielleicht weiter helfen. Die Orte oberhalb von Ipsos hatte ich auch schon mal im Blick (Barbati, Nissos). Mir ist aber komplett unklar, wie das mit den Busverbindungen ist . Da irgendwo lang müsste ja der Bus von Kerkyra nach Kasiopi fahren. Aber hält der auch in Ortsnähe - ich lese bei einigen Unterkünften immer Barbati Strand. Daraus schließe ich, das Ort und Strand nicht an der gleichen Stelle liegen.

Wenn Ihr da in der Gegend schon einmal herumgefahren seid, kannst du mir darüber bestimmt was sagen.

Schönen Gruss
Irene


RE: Welcher Ort könnte der Richtige für mich sein? - BirgitD - 24.08.2008 00:59

Hallo Irene,

Barbati liegt am Fuß eines imposanten Felsmassivs, das sich bis zum Pantokrator hochstreckt. Großartig anzusehen und vor allem im spätnachmittäglichen Licht, wunderschön. Der Ort erstreckt sich längst der Küstenstraße. Dort liegen Supermarkets, Andenkenläden und Tavernen, die am Hang "kleben" und einen wunderschönen Blick über die Bucht bis nach Albanien oder nach Korfu-Stadt hinüber haben. Zum Berg hin liegen div. Unterkünfte zu denen es mächtig steil hinaufgeht, zur anderen Seite geht es (über Fußwege) steil hinunter zum Strand. Ziemlich am Ortseingang führt auch eine Straße zum langgezogenen Kieselstrand hinunter. Dort unten liegen auch einige Apartmentanlagen etc.. Das wird vermutlich mit Barbati-Strand gemeint sein. Aber es ist wirklich nur ein Ort in verschiedenen "Lagen" am Hang.

Mit Nissos meinst Du vermutlich Nissaki. Das kannst Du Dir ähnlich vorstellen wie Barbati. Von der Hauptstraße runter gibt es eine kleine Straße hinunter zu einem malerischen kleinen Hafen mit div. Tavernen und einem winzigen Strand. Dann läuft aber noch so einiges unter Nissaki, was eigentlich recht weit vom Ort entfernt liegt, so z.B. das gleichnamige Hotel mit einigen benachbarten Apartmentanlagen an einem Kiesstrand. Vielleicht guckst Du Dir das Ganze mal auf Google Maps an. Da kann man es nämlich alles ganz wunderbar sehen.

Beide Orte liegen an der Busstrecke nach Kassiopi.

Gruß Birgit


RE: Welcher Ort könnte der Richtige für mich sein? - Elchi - 25.08.2008 10:59

Im (Nord)westen der Insel liegt Liapades:

Keine Hotelburgen
Kein Massentourismus
Sehr schönes, ursprüngliches Dorf
Gute, preiswerte Tavernen
Nicht nur im September ruhig. ;)

Eine sehr schöne private Unterkunft kann ich Dir auch empfehlen, dazu müsstest Du mich aber anmailen (Forumsregeln). Es gibt auch eine Busverbindung Liapades/Korfu oder Paleokastritsa/Korfu (zur Haltestelle ist's ein kleiner Fußweg).


RE: Welcher Ort könnte der Richtige für mich sein? - Irene - 25.08.2008 20:01

Vielen Dank für eure Tip's - Mail an "Elchi" (was für ein Name) kommt gleich hinter her.

Bis jetzt hab ich das Gefühl, das ein Ortswechsel innerhalb der 3 Wochen vielleicht ganz gut wäre- 10 Tage wandern, Strandspaziergänge in Agios Georgios und 10 Tage Ort mit guter Busanbindung (Barbati, Lipardi??) für ausgedehnte Exkursionen. Dann müsste ich mir nur noch das jeweils passende Wetter bestellen und der Urlaub wird grandios.

Irene


RE: Welcher Ort könnte der Richtige für mich sein? - Elchi - 25.08.2008 23:18

Die Antwort ist unterwegs, Irene. ;)