Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de
welcher Ort auf korfu - Druckversion

+- Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de (http://forum.corfu.de)
+-- Forum: Andis Korfu-Forum (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Anreise und Aufenthalt (/forumdisplay.php?fid=15)
+--- Thema: welcher Ort auf korfu (/showthread.php?tid=2694)

Seiten: 1 2


welcher Ort auf korfu - ts92 - 08.01.2018 21:14

Hallo Leute wir möchten gerne im August nach Korfu reisen,
ich habe mir mal ein paar bezahlbare Unterkünfte ausgekuckt.

Der Ort sollte Strandnähe haben, kein Partyort sein. Idealerweise Einkaufmöglichkeiten ein paar Taverne.

Die Orte:
Agios Gordios
Arillas
Moraitika
Lefkímmi, -> aktuell Favourit
Perivólion
Roda


Ich wäre euch sehr dankbar für Tips erfahrungen


RE: welcher Ort auf korfu - Wolverine - 09.01.2018 10:42

Hallo.

Moraitika
Hotel Corfu Pelagos
Ist ein Familiengeführtes Hotel. Liegt etwas oberhalb und man eine super Sicht aufs Meer und Festland.
Es gibt Supermärkte sowie nette Tavernen in unmittelbarer Umgebung sowie am Strand.
Der Ort macht nicht das meiste her, aber das Hotel ist super und ist von der Lage ideal für Ausflüge mit dem Mietwagen.


RE: welcher Ort auf korfu - Armin - 09.01.2018 11:35

(08.01.2018 21:14)ts92 schrieb:  Der Ort sollte Strandnähe haben, kein Partyort sein. Idealerweise Einkaufmöglichkeiten ein paar Taverne.

Die Orte:
Roda

Ich wäre euch sehr dankbar für Tips erfahrungen

Roda im August ist schon ziemlich überlaufen. Grade der Tavernen-Bereich parallel zum Strand und die Zufahrt von der Hauptstraße dorthin.

Wenn es ein wenig ruhiger sein soll, empfehle ich Acharvi, den Nachbarort von Roda. Hier liegen viele Tavernen am Strand und nicht direkt an der Hauptstraße, wodurch es ziemlich entzerrt wird.

Acharavi


RE: welcher Ort auf korfu - Argirades Frank - 09.01.2018 17:11

Dein Favorit Lefkimmi ist jetzt nicht so DIE Adresse für einen Badeurlaub. Auch wenn der Ort einiges zu bieten hat, sind dies eher griechische Gemütlichkeit und alltägliches Dorftreiben. Der Ort hat keine direkte Strandnähe. Es gibt einen kleinen Strand, Bouka Beach, von dem man sehr gut die Fährschiffe auf ihrer Passage sehen kann.

Moraitika ist heute deutlich ruhiger als noch vor 10/15 oder sogar 20 Jahren. Früher war die Durchgangsstrasse abends voll mit Menschen, was die Durchfahrt mit einem Auto zu einem echten Erlebnis machte. Aber das ist lange vorbei und auch das angrenzende Messonghi war schon immer recht ruhig und familienfreundlich. Du bist hier allerdings an der Ostküste und damit hast Du überwiegend Kieselstrand. Wenn Du zwingend einen schönen Sandstrand suchst, solltest Du Dich an der Westküste orientieren z.B. Glyfada/Pelekas, Ag. Gordios, Ag. Georgios Süd, Marathias oder Gardenos. Von Lefkimmi wären zumindest einige dieser Strände aber auch mit einem motorisierten Untersatz problemlos zu erreichen.

Ich würde Euch Ag. Georgios Süd empfehlen, an einer langen (nicht Durchgangs-)Strasse gelegen mit vielfältigen Tavernen, Bars und Einkaufsmöglichkeiten und mit weitläufigem Sandstrand.

Nach meiner Kenntnis gibt es nur noch einen einzigen richtigen Partyort und das ist Kavos ganz im Süden und weitestgehend in englischer Hand. Ich war allerdings bestimmt seit 10 Jahren nicht mehr da, deshalb könnte es sich auch dort etwas beruhigt haben.

Egal für welchen Ort Ihr Euch entscheidet, wünsche ich eine schöne Zeit auf der Insel.


RE: welcher Ort auf korfu - Alfredo - 09.01.2018 18:43

Hallo,
ich schließe mich uneingeschränkt Armin's Meinung an. ACHARAVI.

Wir waren vor 2 Jahren in Kavos. Selbst am frühen Nachmittag torkelten gröhlende Touris durch den Ort. Aber - jedem das Seine.

Gruß
Alfredo
Acharavi
seit 25 Jahren


RE: welcher Ort auf korfu - Elchi - 09.01.2018 23:15

Moin!

Wenn feiner Sandstrand kein "Muss" ist, kann ich noch Liapades empfehlen.

Kein Massentourismus, gute Tavernen, uriges Dorf, tolle Buchten.

Schöne Grüße

Elchi


RE: welcher Ort auf korfu - ts92 - 09.01.2018 23:50

So vielen dank erst mal euch allen für die vielen Tipps.

Es ist passiert Ende Juli geht es endlich los nachKorfu Smily.
Alls tipp tuifly hat noch bis 15.1 günstige Angebote ab 180EUR ohne Gepäck z.B. ab München.

Wir sind untergebracht in
Agios Gordios, 49084 in Evergreen Appartment.

Preiswert einfach aber schönFreude

Jetzt fehlt nur noch das Auto.

Ebenfalls Tui hätte da ein ermäßigtes Angebot Toyota Yaris 333EUR 28.7-4.8.

Ist das günstig?

Vielen Dank nochmal für die tolle Unterstützung und Beratung freut uns sehr :=)


RE: welcher Ort auf korfu - ts92 - 10.01.2018 07:54

Sorry Aygo und nicht Yaris


RE: welcher Ort auf korfu - ollitronix - 10.01.2018 09:46

Gutenm Morgen und willkommen hier im Forum,

was den Mietwagen angeht, solltest Du mal die links der Sponsoren oben hier auf der Seite beachten. Ich selbst habe mit driveCorfu immer gute Erfahrungen gemacht und ein schneller Check hat ergeben, dass ein Fahrzeug in der von Dir gewünschten Kategorie dort günstiger zu haben ist.

Grüße
Olli


RE: welcher Ort auf korfu - Argirades Frank - 10.01.2018 18:31

bei check24 gibts einen Nissan Pixo für € 227,-- mit Rund-um-Sorglos-Paket und ohne Selbstbeteiligung, Vermieter ist InterRent


RE: welcher Ort auf korfu - ts92 - 10.01.2018 20:35

Vielen dank alles erlediggtFreude


RE: welcher Ort auf korfu - Alfredo - 01.09.2018 20:17

@ts92
Hallo,
wie war's auf Korfu. Über ein Feedback würden wir uns alle freuen.

Gruß
Alfredo
Acharavi


RE: welcher Ort auf korfu 2019 - Greecerlein - 05.11.2018 10:47

Hallo liebe Korfu-Experten - ich hänge mich hier mal ran Freude

Wir sind 2 Erwachsene mit einem 7-Jährigen Junior, die eventuell vorhaben nächstes Jahr im Juli nach Korfu zu fliegen. Vorab möchte ich bitten, dass wir uns nur informieren möchten und es theoretisch sein kann, dass wir dann doch woanders landen. (also bitte nicht schimpfen, weil wir Interessehalber auch woanders schauen ...Freude)

Griechenland kennen wir aufgrund unzähliger Urlaube auf mittlerweile 13 Inseln ganz gut und suchen nun auf Korfu einen passenden Ort.
Es wäre schön, wenn es ein Ort ist wo man ein wenig spazieren gehen kann und wo es eventuell auch ein paar wenige Sträßchen/Gassen gibt und nicht nur Hotels und Tavernen. Wir möchten uns dort dann eine Unterkunft suchen, die Fußnah zum Sandstrand und zum Ort liegt, weil wir zwar den ganzen Urlaub über einen Mietwagen haben werden, diesen aber gerne Abends auch mal stehen lassen.
Bitte kein Massentourismus oder Ballermanntourismus, aber gerne ein wenig lebhaft und Familiär.
Wir buchen idR zwar meistens Apartements (ÜF) scheuen uns aber auch nicht vor "mittelgroßen" Hotels (kein AI), sodass Junior eventuell Anschluss finden könnte. (ist in winzigen Unterkünften oft schwer)
Selbst wenn wir HP haben, gehen wir meistens Abends in den Tavernen essen, weil es einfach schöner und authentischer ist

Gefunden haben wir bisher Agios Georgios im Nordwesten (ist das ein Ort, wo man Abends nach dem Essen in einer Taverne noch ein wenig schlendern kann ?) und Moratika (wie ist es dort mit dem Strand und "Partytourismus").

vielen lieben Dank Freude


RE: welcher Ort auf korfu - Wolverine - 05.11.2018 12:03

Hallo Greecerlein.

Gehe ich recht in der Annahme, dass du auch im Kretaforum aktiv bist und mir im letzten Jahr Hilfe bei der Suche nach einer Unterkunft auf Kreta gegeben hast?

Dann will ich mich mal revangieren.

Ich bin jetzt kein Korfu-Experte, da wir bisher erst zwei mal dort waren, aber wir waren beide male im Hotel Corfu Pelagos in Moraitika.
Wir würden da auch ein drittes mal hinfahren und können es absolut empfehlen.

Das Hotel liegt etwas oberhalb im alten Teil Moraitikas.
Man hat so einen super Blick über die Bucht.
Es gibt zwei Zimmer Apartments mit HP.
Üblicherweise gehen wir Abends auch immer in Tavernen essen.
Aufgrund der hervorragenden Küche, sind wir dann im Wechsel Hotel/Taverne essen gewesen.

Im Umfeld des Hotels gibt es noch super Tavernen.
Der Strand ist i.O. und es gibt auch hier diverse Tavernen.

Ich hoffe, dass ist ein wenig hilfreich.
Bezüglich des Hotels, einfach die Bewertungen bei Holidaycheck anschauen.


RE: welcher Ort auf korfu - Greecerlein - 05.11.2018 13:09

Hallo Andre, ja ich bin auch im Kretaforum unregelmäßig Freude aktiv und gebe sehr gerne Tipps weiter.
Bis letztes Jahr hatten wir den Luxus und sind einmal im Jahr (im Juni) nach Kreta und im September dann auf eine andere griechische Insel,
oder auch andere Destinationen, doch der Spaß ist nun vorbei, denn nun sind wir auf die Ferien angewiesen und können so gesehen nur 1 x im Sommer
nach Griechenland und im Herbst dann eher auf die Kanaren o.ä.

Da wir Kreta gut genug kennen und immer auf etwas neues spekulieren, beschäftigen wir uns nun u.a mit Korfu.
(obwohl ich zugegebenermaßen "Respekt" vor dem italienischen Einfluß habe Zwinkern )

Das Hotel Corfu Pelagos ist in der Tat unsere Kragenweite - ich müsste mal den steilen Weg zum Strand abchecken.
Meine Frau ist Hüftmäßig manchmal etwas eingeschränkt und 2 mal am Tag (1 x zum Strand und 1 x in den Ort) könnte
etwas viel sein. (Junior ist auch froh um jeden Meter, den er sich sparen kann) Ist der Strand in Moraitika einigermaßen OK, oder komplett Kies ? Junior möchte schließlich Sandburg bauen Freude