Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de
Überfahrt Igoumenitsa Corfu - Druckversion

+- Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de (http://forum.corfu.de)
+-- Forum: Andis Korfu-Forum (/forum-3.html)
+--- Forum: Anreise und Aufenthalt (/forum-15.html)
+--- Thema: Überfahrt Igoumenitsa Corfu (/thread-2659.html)



Überfahrt Igoumenitsa Corfu - ollitronix - 15.05.2017 14:21

Hallo,

da wir dieses Jahr erstmals mit der Fähre anreisen, habe ich mal eine Frage:

Von Venedig kommend muss man ja den großen Hafen verlassen und zu den Anlegern in der Stadt fahren. Gibt es hier eine Empfehlung mit welchen Anbietern/Schiffen man am besten übersetzt? Habe da auf Youtube einige abenteuerliche Rückwärts Einparkmanöver gesehen. Ist da eher Chaos zu erwarten oder läuft die Abfertigung halbwegs?

Bin für Tipps dankbar!

Viele Grüße
Olli


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - agapi68 - 15.05.2017 21:06

Hallo Olli,
wohin auf Korfu möchtest Du denn übersetzen?
Du kannst von Igou nach Lefkimmi im Süden oder nach Korfu-Stadt übersetzen. Kommt drauf an, wo Du wohnst.
Ich fahre schon seit einigen Jahren von Korfu nach Igou und umgekehrt. Als ein Abenteuer habe ich die kurze Überfahrt nie erlebt. Alles entspannt und ruhig. Die Abfertigung läuft nicht halbwegs, sie läuft vollwegsZwinkern
L G
Ulla


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - ollitronix - 15.05.2017 21:46

Hallo Ulla,

wir habe unsere Homebase im Norden (Agios Georgois) von daher fahren wir nach Kérkyra.

Grüße
Olli


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - Jens F. - 17.05.2017 10:11

Moin,
es gibt Fähren mit Ladeklappen an jedem Ende, z.B. die Nireas. Da ist das easy, Du fährst einfach rein und am Ziel "drive-through" wieder raus.

Es gibt aber auch Fähren mit nur einer Ladeklappe, wie z.B. die Bibby L. Da musst Du rein und innen drehen. Für PKW und Vans überhaupt kein Problem. Du wirst vom Personal eingewiesen. Die wissen was sie machen und Du solltest ihre Kommandos einfach ausführen.

Schwieriger ists im zweiten Fall bei uns, da wir mit VW-Bus und Anhängen circa 12m haben. Aber auch das geht. Entweder die lassen uns als erste rein und wir drehen an Bord, oder man muss rückwärts raus. Auch das geht mit den Kommandors. Ein Automatic-Getriebe ist dann allerdings empfehlenswert, mit Schaltgetriebe leidet die Kupplung schon sehr.

Einfach etwas griechische Gelassenheit zeigen und dann klappt das schon ganz gut, von (manchmal) Geschrei und Trillergepfeife anderer einfach nicht irritieren lassen. Viel Spaß!


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - Elchi - 19.05.2017 22:10

Moin!

Ich kann das nur bestätigen. Es wird schon klappen. Korfu Smily

Eigentlich ist es auch egal, welches Schiff Du nimmst. Stell Dich an den Schalter, bei dem die nächste Abfahrt nach Korfu angezeigt wird. Ich glaube, es ist dann auch günstiger, wenn man die Rückfahrt direkt mitbucht.

Schöne Grüße

Elchi


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - befradie - 21.05.2017 13:00

Hallo,

hat denn Jemand die aktuellen Kosten für die Überfahrt? Pkw mit vier Personen. Wir fahren Ende Juli.


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - agapi68 - 23.05.2017 10:56

Hallo,
gestern habe ich die Fähre Igoumenitsa nach Lefkimi genommen.
33 Euro habe ich bezahlt. Allerdings für Auto und 1 Person.
Wenn ich das Ticket noch finde, gebe ich die Preise für Auto und Person an.
LG
Ulla


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - Richard1967 - 23.05.2017 12:42

Kalimera Korfu-Freunde,

auf der Webseite http://www.lefkimmilines.gr/ sind die aktuellen Preise nachzulesen.

Sonnige Grüße aus Franken Freude
Richard1967


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - meggie - 23.05.2017 14:14

Und falls es nicht Igoumenitsa - Lefkimmi sein soll Urlaubssonne .... aktuell (06.05.) Igoumenitsa - Korfu Stadt:
Auto + 2 Personen bei gleichzeitigem Kauf der Rücktickets mit selber Fähre bzw. selbem Unternehmen 90,- €.
Einfache Strecke wäre gewesen Auto ~ 40,- € und Erwachsener ~ 10,- €.
LG Meggie



RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - agapi68 - 24.05.2017 15:40

Habe das Ticket gefunden.
Igoumenitsa - Lefkimi
Auto 26 €, Person 7 €

Gruß
Ulla


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - befradie - 26.05.2017 18:23

Vielen Dank für die Info,s


RE: Überfahrt Igoumenitsa Corfu - Thias70 - 21.08.2017 17:58

(15.05.2017 14:21)ollitronix schrieb:  ....
Von Venedig kommend muss man ja den großen Hafen verlassen und zu den Anlegern in der Stadt fahren. ...

Bin für Tipps dankbar!

Viele Grüße
Olli

Hallo @lle,

unser diesjährigen Korfuaufenthalte sind nun leider vorbei und natürlich gehen jetzt die Planungen für 2018 schon los.
Nach 15 Jahren Flug nach CFU möchten wir nächstes Jahr mit dem Auto fahren. Die Balkanroute ist laut ADAC 2160 km ab Berlin und mit wenigstens einer Übernachtung bestimmt machbar.
Habe ich das in diesem Thread richtig mitbekommen, es gibt zwei Häfen in Igoumenitsa? Welchen nehme ich dannAm Kopf kratzen ?
Und ich brauch mich nur anstellen, ohne Online-Vorbuchung?
Ich weiß, bis nächstes Jahr ist noch eine Weile, aber für uns ist das eine völlig neue Erfahrung Ich bitte doch sehr

LG aus Berlin

Matthias