Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de
Drama auf Corfu - Druckversion

+- Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de (http://forum.corfu.de)
+-- Forum: Andis Korfu-Forum (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Korfu Nachrichten & Veranstaltungen (/forumdisplay.php?fid=30)
+--- Thema: Drama auf Corfu (/showthread.php?tid=2157)



Drama auf Corfu - Thomas - 29.08.2013 17:15

Familiendrama auf Ferieninsel
Mutter ertränkt Tochter
29.08.2013, 14:18 Uhr | dpa

Auf der Insel Korfu in Griechenland sind in einem Haus die Leichen einer Deutschen und ihrer sechs Jahre alte Tochter gefunden worden. Offenbar hat die Frau zunächst ihr Kind und dann sich selbst getötet.

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler soll die 47-Jährige zunächst ihre Tochter in der Badewanne ihres Hauses in der Ortschaft Antipernoi ertränkt haben. Dann habe sie sich das Leben genommen.

Zwei Abschiedsbriefe gefunden

Die Leichen habe der 48 Jahre alte Lebensgefährte der Frau entdeckt. Die Mutter habe zwei Briefe hinterlassen, die auf Deutsch verfasst waren, teilte die Polizei mit, ohne weitere Details zu nennen.



Die griechische Presse berichtete, dass der erste Brief sechs Seiten lang sei. In diesem soll die Frau erklären, welche persönlichen, familiären und wirtschaftlichen Verhältnisse sie psychisch belastet hätten. Der zweite Brief soll den Charakter eines Abschieds haben.

Quelle: dpa/29.08.2013


RE: Drama auf Corfu - Mia - 01.09.2013 00:10

Sehr traurig und erschütternd.

Heutzutage leider nicht selten.

Ich kenne die Hintergründe ja nicht - aber finanzielle Gründe kann man auch

anders lösen.

Sehr traurig.


RE: Drama auf Corfu - Galiki - 18.09.2013 20:08

Am 15.09.2013 um 9.30 war die Beerdigung.