Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de
Korfufähren im Mai 2012 - Druckversion

+- Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de (http://forum.corfu.de)
+-- Forum: Andis Korfu-Forum (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Anreise und Aufenthalt (/forumdisplay.php?fid=15)
+--- Thema: Korfufähren im Mai 2012 (/showthread.php?tid=1837)

Seiten: 1 2 3 4 5


Korfufähren im Mai 2012 - Spiros - 20.11.2011 14:11

Moin liebe Korfugemeinde,

Wir sind zur Zeit in der Urlaubsplanung für 2012 und ich möchte dieses Mal gern mit dem Auto vom 11. 5. - 31.5 nach Korfu reisen, da ich von Air Berlin und Co. die Nase voll habe

Ich habe nun schon die Sufu gequält, aber leider nichts passendes gefunden. Auch im Internet habe ich noch keine Fährverbindungen und auch keine Preise gefunden.

Sind die Fahrpläne der Reedereien schon draußen oder kommen die erst noch?

Für mich wären auch die Preisvorstellungen der Reedereien interessant.

Ich freu mich auf eure Antworten

LG & Prost

Spiros


RE: Korfufähren im Mai 2012 - Thomas - 20.11.2011 17:26

Gibt noch nix Neues, Werner.

Thomas


RE: Korfufähren im Mai 2012 - Richard1967 - 20.11.2011 19:08

Hallo Spiros,

von Hannover käme vermutlich wenn, dann nur Ancona in Frage. Superfast hat bereits die Preise für 2012 veröffentlicht. Die Abfahrtszeiten fehlen leider noch. Die Route wird gemeinsam mit ANEK betrieben.
Dieses Jahr war um 13:30 Uhr Abfahrt mit Superfast und alle zwei Tage eine zusätzliche Abfahrt mit ANEK. Ein kleiner Nachteil noch, die direkte Anfahrt nach Korfu wird im Mai wohl nicht der Fall sein. Der Weg geht dann nur über Igoumenitsa. Ich bin jetzt zwei Jahre über Igoumenitsa gefahren und dann mit Lefkimmi-Lines rüber nach Korfu. Ging locker und entspannt Urlaubssonne

Onlinebuchung geht noch nicht Schimpfen, meckern

http://www.superfast.com/site/content.asp?sel=734&loc=3&query=

Zumnidestens ist es erst mal eine kleine Orientierungshilfe. Eine Anfrage an die deutsche Superfast-Agentur bringt bestimmt auch noch ein paar Info's Cool

Sonnige Grüße aus Franken Messoghi

Gruß Richard


RE: Korfufähren im Mai 2012 - meggie - 20.11.2011 19:30

hallo und *häää*?
aus welchem grund käme wenn von hannover vermutlich nur ancona in frage?
klär mich mal einer auf. Am Kopf kratzen

lg meggie



RE: Korfufähren im Mai 2012 - Richard1967 - 20.11.2011 19:50

Hallo Meggie,

kurze Erklärung ... Superfast fährt nicht ab Venedig. Erste Abfahrtmöglichkeit mit Superfast wäre Ancona. Sind von Hannover ca. 1400km. Nächste Abfahrtmöglichkeit mit Superfast wäre Bari. Gibt nochmals 400km von Hannover drauf.
Wenn man(n) jetzt den normalen Gedanken zu Grunde legt, dann sollten 1400km Anreise zur Fähre ausreichen.

Alternativ stehen natürlich noch andere Fährverbindungen offen, die auch eine kürzere Anreise beinhalten.

Und da Spiros nach Presivorstellungen der Reedereien gefragt hat, habe ich ihm diese Antwort gegeben. Nur Superfast hat bis jetzt Preise für 2012 veröffentlicht (andere Reedereien sind mir bis dato nicht bekannt).

Alle Klarheiten beseitigt?? Am Kopf kratzen

Schönen Sonntag

Gruß Richard Messoghi


RE: Korfufähren im Mai 2012 - meggie - 20.11.2011 20:15

ok, dass superfast nicht ab venedig fährt ist schon klar. ging bei deiner antwort also rein darum, wer bereits preise ausgegeben hat. dachte schon, ich hätte spiros´ frage nach der route speziell ab ancona überlesen. Zwinkern


RE: Korfufähren im Mai 2012 - Spiros - 20.11.2011 22:06

`n Abend liebe Korfu-Gemeinde,

zur Erklärung:

Es muss nicht unbedingt Ancona sein. Venedig ginge ja auch. Hatte nur gedacht, das ich etwas weniger Zeit auf dem Dampfer verbringen muss und nicht ewig lange durch Italien kurven muss. Daher Ancona. Die Reederei ist mir eigentlich sch..ön egal.

Ich muss dem Link von Richard erst einmal folgen um rauszufinden ob wir dann wirklich mit dem Auto fahren. Wie gesagt: Wir sind gerade erst in der Planung.

Erst einmal vielen Dank für eure Antworten.

Mal schauen was noch kommt..

Lg, ein schönes Restwochenende und Prost

Spiros

Nachtrag:

habe Richards Link besucht und herausgefunden, dass es nicht direkt nach Korfu geht.

Ist das normal? Kann ich keine Fähre von Italien nach Korfu und von Korfu nach Italien zurück buchen ?

Sehe ich das richtig: Evtl. geht es noch von Italien nach Korfu , aber zurück muss ich erst nach Igoumenitsa fahren und kann dann erst auf die Fähre nach Italien?

LG Prost


RE: Korfufähren im Mai 2012 - meggie - 20.11.2011 22:41

hi spiros,

direkt nach korfu (mit zwischenhalt in igoumenitsa) geht es ab venedig, machen wir ja auch immer. und uns (bisher immer) gegen ancona zu entscheiden hat für uns auch seine gründe. Freude

lg meggie



RE: Korfufähren im Mai 2012 - KorfuKerstin - 20.11.2011 23:14

(20.11.2011 22:06)Spiros schrieb:  Hatte nur gedacht, das ich etwas weniger Zeit auf dem Dampfer verbringen muss und nicht ewig lange durch Italien kurven muss. Daher Ancona.

Hallo Spiros,

wenn du über den Brenner fährst, ist die Strecke nach Ancona ca. 200 km länger als nach Venedig. Von daher ist das "ewig lange durch Italien kurven" eher der Fall, wenn du ab Ancona fahren willst. Hinzu kommt, dass die Fähren ab Ancona NIE in Korfu halten. Du musst also IMMER in Igoumenitsa runter und mit einer kleineren Fähre rüber nach Korfu.

Wer gerne in Italien Autobahn fährt, ist mit der Ancona-Route sicher gut bedient. Wir haben es einmal gemacht und werden das definitiv nie wieder tun. Aber das ist sicher typabhängig. Zwinkern


RE: Korfufähren im Mai 2012 - agapi68 - 21.11.2011 01:30

Guten Abend,
ich hoffe sehr bald zu erfahren, dass Minoan oder Anek doch weiterhin ab Venedig fahren. Grund für mich, muss nicht über Igoumenitsa an- und abreisen. Bin auch bis jetzt noch nie ab Ancona gefahren.

Meine Frage an Kerstin, welche negativen Erfahrungen hast Du ab Ancona gemacht? Es interessiert mich deshalb, ich fahre alleine und kann da einen Ratschlag immer gebrauchen. Auf ital. Autobahnen fahre ich nicht ungern. Die 200 km mehr fände ich nicht soooo schlimm.

LG
Ulla


RE: Korfufähren im Mai 2012 - KorfuKerstin - 21.11.2011 03:54

Hallo Ulla,

da kommen mehrere Faktoren zusammen:

1. Sind die 200 km mehr als nach Venedig für uns persönlich doch sehr viel.
2. Fahren wir sehr ungern auf italienischen Autobahnen.
3. Kostet die Überfahrt ab Ancona ähnlich viel wie ab Venedig, nur dass bei der Fahrt ab Ancona noch mal die Kosten für die 2. Fähre von Igoumenitsa nach Korfu hinzu kommen. Bei 3 Personen + Auto läppert sich das.
4. War unser persönliches Pech, dass die Fähre von Patras, mit der wir nach Igoumenitsa fahren wollten, einige Stunden Verspätung hatte. In Ancona liegt der Check in gut 2 km vom Hafen entfernt. Dort standen wir dann, eingecheckt, inmitten hunderter Autos am Kai und haben auf die Fähre gewartet. Stundenlang in der prallen Sonne, keine Infos, kein Schatten spendendes Hafenbüro wie in Venedig, keine vernünftige Toilette. Diese Erfahrung hat uns den Ancona-Trip zusätzlich vermiest. Aber auch ohne dieses Erlebnis reichen Punkt 1-3 für uns aus, nicht mehr ab Ancona zu fahren.
Aber wie gesagt, dass muss jeder für sich entscheiden. Wer mit all dem keine Probleme hat, für den kann Ancona eine echte Alternative sein. Der Hafen von Ancona ist um einiges größer als der in Venedig, das ist sicher auch ein Erlebnis.


RE: Korfufähren im Mai 2012 - Elchi - 21.11.2011 08:47

Hallo,

wir mussten vor 1 1/2 Jahren auf dem Rückweg nach Ancona. Ich muss heulen

Der Hafen ist... wie soll ich sagen.... sehr für Leute geeignet, die das typische italienische Chaos lieben. Dabei meine ich nicht das Chaos, das auch in Venedig herrscht. Es ist ein vielfaches davon. Breites Grinsen

Als wir bei Ancona dann die Autobahn erreicht hatten, hatten wir das Vergnügen, einen Stau in der Gegenrichtung für mehrere Stunden begleiten zu dürfen. Das waren deutlich > 100km. In den Nachrichten hatten wir dann nachher vernommen, dass dieser Stau wohl seit mehr als 24 Stunden bereits existierte.

Ancona ist (auch deshalb) m.E. die schlechteste Wahl. Wenn man Zeit auf dem Schiff sparen will, dann sollte man ganz runter bis Bari oder Brindisi. Ansonsten ist Venedig deutlich angenehmer und entspannender. Und man muss nicht in Igoumenitsa die Fähre wechseln.

Gruß

Elchi


RE: Korfufähren im Mai 2012 - agapi68 - 21.11.2011 12:15

Guten Morgen, Kerstin und Elchi,
danke für Eure ausführlichen Antworten.

Ich bin auch Fan von Venedig und jetzt nach Euren Schilderungen erst recht.

Nun müssen wir halt weiter hoffen, dass es mit Venedig klappt.
Ich bin ab Mitte Dezember für einen Monat in Korfu. Werde hier berichten, wenn es etwas Neues gibt.

@Elchi, typisches italienisches Chaos? Da sind 'unsere' Hellenen auch nicht
ohneZwinkern

Eine schöne Woche wünsche ich allen.

Ulla


RE: Korfufähren im Mai 2012 - elsebronson - 21.11.2011 14:47

Hallo Ihr Lieben,
jetzt geb ich auch noch mal meinen Senf dazu. Wir kommen aus dem Ruhrgebiet und nehmen seit Jahren die Venedig Route. Dabei fahren wir übrigens durch die Schweiz. Die italienischen Autobahnen finden wir nun nicht so schlimm. Mit der Abfertigung am Hafen waren wir bisher immer zufrieden und wir genießen den Blick auf den Markusplatz bei der Abfahrt jedes Mal aufs neue.
Naja, Chaos in Venedig gab es meistens bei der Ausfahrt aus der Fähre...und Stau Richtung Mailand hatten wir auch oft genug...aber da kann man ja überall Pech haben...Freude
LG
UteAgios Georgios Nord


RE: Korfufähren im Mai 2012 - Thomas - 22.11.2011 13:36

Wenn ich auf der Minoan Seite einfach mal Termine eingebe, bekomme ich Angaben über Abfahrtszeit, Reisedauer und den Schiffsnamen.
Buchen kann ich jedoch nicht, und Kosten werden auch nicht mitgeteilt.
Neu ist die Abfahrtszeit mit 12:00 Uhr.

Thomas