Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de
Frühstück in Korfu-Stadt - Druckversion

+- Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de (http://forum.corfu.de)
+-- Forum: Andis Korfu-Forum (/forum-3.html)
+--- Forum: Anreise und Aufenthalt (/forum-15.html)
+--- Thema: Frühstück in Korfu-Stadt (/thread-1322.html)



Frühstück in Korfu-Stadt - Thias70 - 28.10.2009 20:43

Hallo @lle,

meine Frau und ich fliegen im Mai eine Woche zur Abwechslung OHNE Kinder Affengeil auf die Insel. Nun hat uns Condor gerade mitgeteilt, dass unser Flug von Berlin-Schönefeld von 4.50 Uhr auf 2.50 Uhr vorverlegt wurde. In der Hoffnung, dass diese Abflugzeit auch im Mai Bestand hat, kam meiner Frau die Idee, gleich in Korfu-Stadt zu frühstücken, da wir um 6.30 Uhr Insel-Zeit landen werden.

Kann uns jemand sagen, ob um diese Uhrzeit schon eine nette Lokalität zum Frühstück (außer dem Flughafenrestaurant) geöffnet hat? Alternativ nehmen wir auch alle Möglichkeiten in Richtung Norden Apraos. Wir denken, dass wäre eine wunderschöne Einstimmung für eine Relax-Woche Freude.

Liebe Grüße aus der Hauptstadt

Matthias


RE: Frühstück in Korfu-Stadt - Coco_13 - 29.10.2009 15:45

Hallo Matthias,

gute idee! Freude

Ich weiß zwar auch nicht, wo um diese Uhrzeit schon etwas geöffnet hat, aber vielleicht hat am Disco-Strip noch ne Location auf...?

Bei uns hat es sich schon als nettes Ritual eingebürgert, in Kanoni den ersten griechischen Kaffee zu trinken, als Urlaubseinstimmung.
Die werden ja noch nicht geöffnet haben, aber wie wär´s, sich einen "Coffee to go" vom Flughafen mitzunehmen und unterwegs irgendwo anzuhalten, wo es schön ist. Essen wird doch meist sowieso überbewertet, oder?? Freude Gibt´s halt am Ferienort ein größeres!

Ich komme gerade nicht auf den Namen, andere Korfu-Spezies werden es bestimmt wissen: die tolle Bar an der neuen Festung, vorher war sie wohl in Ermones, hat evtl. um diese Uhrzeit noch geöffnet. Ist nur die Frage, ob man/frau um diese Uhrzeit die Feierwütigen schon ertragen kann... oder der bekannte Burger-Bräter
in Korfu-Stadt? Der dürfte doch auch offen haben, oder? Da war ich -Glück sei dank- noch nie, aber in Eurer Situation kann man ja mal ne Ausnahme machen, oder?

Schöne Vorfreude!

Viele Grüße,
Coco


RE: Frühstück in Korfu-Stadt - Sabine - 29.10.2009 19:18

Coco_13 schrieb:Ich komme gerade nicht auf den Namen, andere Korfu-Spezies werden es bestimmt wissen: die tolle Bar an der neuen Festung, vorher war sie wohl in Ermones, hat evtl. um diese Uhrzeit noch geöffnet.

Hallo Coco!
Die Bar auf der neuen Festung heisst: Cafe Morrison! Winken
Und hat am frühen Morgen leider schon geschlossen! Entt(

Hallo Matthias!
Das Cafe am neuen Hafen hat ganz sicher durchgehend geöffnet!
Am Tag vor meiner Abreise - habe ich in den vergangenen Jahren so gemacht - "feiere" ich Abschied Ich muss heulen- dauert meistens sehr lange - anschliessend fahre ich Richtung Hafen!
Meine Fähre fährt sehr früh (7uhr) und somit habe ich noch ein wenig Zeit um gemütlich zu frühstücken!! Das "Gebäck" ist vielfältig und auch gut!! Cafe gibt es auch!!
Die Umgebung ist vielleicht nicht so einladend, denn man hat Aussicht auf eine Kreuzung, wo die ganze Nacht Verkehrlärm ist!!
Aber die Vorstellung, dass Leute dort sitzen die auf die Heimreise warten, finde ich als ankommender Urlaubsgast sehr reizvoll!!Joke
Hoffe, dir einen wertvollen Tipp gegeben zu haben!!
Sabine Urlaubssonne


RE: Frühstück in Korfu-Stadt - Thias70 - 29.10.2009 21:14

Danke für Eure Tips (oder Tipps ?Verwirrt),

ist das Cafe am neuen Hafen schwer zu finden? Auf welcher Höhe ist es denn ungefähr??

LG Matthias Apraos


RE: Frühstück in Korfu-Stadt - Sabine - 29.10.2009 22:07

Hallo Matthias!
Das Cafe ist sehr leicht zu finden!
Du fährst nach dem Flughafen rechts (stadteinwärts) - rund um die Garitsa-Bucht (Dimokratias), an der Spianada, an der alten Festung - Arseniou, am alten Hafen und an der neuen Festung vorbei
(ich denke am Morgen ist die Strasse noch nicht so sehr "verstopft")- im neuen Hafengebäude - direkt an der Kreuzung I.Theotoki (ist eine Einbahn direkt aus der Innenstadt kommend) und El. Benizelou (so nennt sich die Strasse, auf der du dann fahren würdest) ist das Cafe!

Ist von aussen sehr leicht zu erkennen, weil immer offen und es sitzen auch immer Menschen dort (fast ausschliesslich Abreisende, die auf Ihre Fähre warten)Ich muss heulen
Korfioten und Nachtschwärmer :sauf:kommen auch vorbei um sich Ihr Frühstück zu holen, fahren dann aber meist weiter - zur Arbeit, nach Hause...Verwirrt
Du müsstest kurz vorm neuen Hafen, oder direkt im Hafengelände parken!
Wenn keine Fähre abfährt, gibt es keine Probleme im Hafengelände zu parken! Wenn gerade eine Fähre einfährt, lässt die Hafenpolizei nur Autos durch die mit der Fähre wegfahren und du müsstest warten bis alle Fahrzeuge verladen sind!
Ich würde sagen: Einfach probieren und ins Gelände fahren!
Hafeneinfahrt (ist ein paar hundert Meter - rechts halten - nach dem Cafe) - wieder rechts und immer gerade aus, durch das "Gartentor" bis du vorm Cafe stehst!!
Das heißt: Du hättest eine nette Stadtrundfahrt auch gleich mitgemacht, um auf Urlaubsgeschmack zu kommen!!Tanzen vor Freude
Sabine Urlaubssonne


RE: Frühstück in Korfu-Stadt - zaubi - 30.10.2009 10:14

Hallo!
Noch eine Idee wenn alle Stricke reißen. Thermoskanne, Löskaffee, etc. und Heizstab mitnehmen (irgendwo gibts sicher einen Stecker den man benutzen darf) und sich ganz gemütlich irgendwo ans Meer setzen und die Morgenstimmung genießen. Ich stell mir das wunderschön vor und ist auch sicher billiger.

Liebe Grüße aus Wien
Zaubi


RE: Frühstück in Korfu-Stadt - Thias70 - 30.10.2009 21:27

zaubi schrieb:Hallo!
Noch eine Idee wenn alle Stricke reißen. Thermoskanne, Löskaffee, etc. und Heizstab mitnehmen (irgendwo gibts sicher einen Stecker den man benutzen darf) und sich ganz gemütlich irgendwo ans Meer setzen und die Morgenstimmung genießen. Ich stell mir das wunderschön vor und ist auch sicher billiger.

Liebe Grüße aus Wien
Zaubi

Hi Zaubi,

gute Idee, sofern das Wetter mitspielt! Hoffe nur, man hält mich mit diesen Utensilien auf dem Flughafen nicht für MacGyver und denkt, ich will ne Bombe bauen Joke

LG Matthias Apraos


RE: Frühstück in Korfu-Stadt - BirgitD - 01.11.2009 03:41

Hi Matthias,

ich habe noch eine andere Idee... Was hältst Du davon, in Dassia Station zu machen?
Im Dassia Chandris Hotel gibt es ab 7.30h Frühstück (ich kenne z.B. auch Griechen, die das machen, wenn sie was zu feiern haben). Da könnt ihr euch auf die Restaurantterrasse setzten (je nach Wetterlage offen oder verglast) und könnt bei tollem Blick übers Meer zu einem annehmbaren Preis nach Herzenslust schmausen.

Mehr, auch mit Foto, gern per Email.

LG Birgit